Fortbildungen zur NBC

Fortbildungen zur NBC

Zeitgemäßer Unterricht benötigt moderne Technologie und eine zukunfts-orientierte Infrastruktur, um dem digitalen Wandel Stand halten zu können. Unsere Cloud-Infrastruktur bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Idee von Unterrichtsgestaltung digital abzubilden und um digitale Elemente sinnvoll zu bereichern. Die Niedersächsische Bildungscloud (NBC) soll u.a. den Datei-austausch, die Lernortvernetzung, Kollaboration und Differenzierung digital unterstützen. Beispielsweise können mit dem Themeneditor einzelne Arbeitsphasen oder Unterrichtsstunden bis hin zu komplexen Unterrichtsreihen gestaltet werden.

Unterricht digital gestalten

Ausgehend von der Übersicht der Grundfunktionen der NBC werden Kurse anlegt und Schülerinnen und Schüler zu diesen Kursen hinzufügt. Dabei werden anhand verschiedener Beispiele gezeigt, wie die Abbildung von Unterricht auch im digitalen Raum einfach gelingen kann. Das unkomplizierte und kollegiale Teilen von Inhalten kann gewiss als sehr gewinnbringend für Ihren Unterrichtsalltag entdeckt werden. In diesem Zuge schauen wir uns vorhandene Tools und den Lernstore etwas genauer an und thematisieren ihre Nutzung im Unterricht.

Kollaboratives Arbeiten – auch schulübergreifend

Einige Bereiche der NBC sind darauf ausgelegt, die Zusammenarbeit und Kommunikation im Schulbetrieb oder in Ihrem Arbeitsbereich zu unterstützen und natürlich gehören auch Videokonferenzen dazu. Mit Teams ist eine schul-interne als auch schulübergreifende Zusammenarbeit möglich, die wir hier thematisieren werden.

Arbeiten mit bettermarks in der NBC

Eingebettet in vorhandene Klassen- oder Kursstrukturen werden Mathematiklehrkräfte das Tool bettermarks finden. Die adaptiven Mathe- matikbücher lassen sich vielseitig einsetzen. Der vielfältige Einsatz von bettermarks ist beispielsweise für individuelle Übungsphasen im Unterricht, bei Hausaufgaben oder in Wiederholungsphasen geplant und bietet somit die besten Voraussetzungen zu einem binnendifferenzierenden digitalen Unterricht.

Gezielte Übungen und Lernzielkontrollen mit Classtime

Die webbasierte Plattform „Classtime“ ermöglicht kompetenzorientierte Lernfortschrittskontrollen, digitale Prüfungen und kollaborative Übungen für alle Schuljahrgänge der SEK I. Sie eignet sich grundsätzlich für den Einsatz in den Fachbereichen Sprachen, Mathematik- und Naturwissenschaften sowie Gesellschaftswissenschaften, aber auch in Fächern wie Musik, Sport und Informatik. Classtime startete zunächst mit 150 Pilotschulen. Das Angebot und die Fortbildungen stehen nun aber allen Schulen der Sek I offen.

Fortbildungstermine

Unsere Fortbildungen finden Sie auch in der Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) auf vedab.de und dem Suchbegriff "NBC".

Datum Thema Uhrzeit
Juni
22.06.2022 Arbeiten mit bettermarks in der NBC (Fortgeschrittene) 16-17.30h
23.06.2022 Classtime - Sichere digitale Prüfungen 12-13h
27.06.2022 Kollaboratives Arbeiten in der NBC - auch schulübergreifend 16-17.30h
Juli
05.07.2022 Classtime - Einführungsseminar 17-18h
07.07.2022 Classtime - Unstrukturierte Fragestunde 12-13h
September
06.09.2022 Unterricht digital gestalten mit der NBC 15.30-17h
20.09.2022 Kollaboratives Arbeiten in der NBC - auch schulübergreifend 15.30-17h
November
08.11.2022 Unterricht digital gestalten mit der NBC 15.30-17h
22.11.2022 Kollaboratives Arbeiten in der NBC - auch schulübergreifend 15.30-17h

Anmeldelink für die Fortbildungen:

https://www.n-21.de/nbc-fortbildung

Kontakt bei Rückfragen:

Armin Schudey und Christoph Adam

NBC-Fortbildungsteam
E-Mail: nbc-fortbildung@netz-21.de