Beim Anmelden oder auch während der Arbeit mit der NBC tauchen manchmal Fehler in der Art des Titelbildes auf, die behoben werden können, wenn man im Browser Cookies löscht. Bevor Sie den Support kontaktieren, ist das immer einen Versuch wert. Wir erklären hier kurz, wie man das im Browser Chrome macht.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationspakete, die einer Webseite zugeordnet sind und die der Browser dauerhaft auf dem Rechner der Nutzerin/des Nutzers speichern darf, wenn eine entsprechende Seite aufgerufen wird. Wenn der Betrachter/die Betrachterin diese Internetseite später noch einmal besucht, erinnert sich diese gewissermaßen daran, dass man schon einmal da gewesen ist.

Solche Cookies werden für verschiedene Absichten, wie u. a. auch zu Werbe- und Trackingzwecken, verwendet. Sie dienen vor allem aber auch dazu, auf dem Rechner der angemeldeten Nutzerin/des Nutzers permanente Login-Daten abzulegen. Wenn Sie heute mit der NBC gearbeitet haben, den Rechner ausschalten und die Seite später wieder aufrufen, sind Sie noch angemeldet – dank der auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies. Nun ist das Login allerdings eine sicherheitsrelevante Funktion und hier prüft die Software im Browser doppelt, ob auch wirklich alles stimmt. Und manchmal ist das Ergebnis der Prüfung negativ, obwohl es das aus Usersicht eigentlich nicht sein sollte. So entsteht z. B. der abgebildete Fehler oder ein Login ist nicht möglich. In diesem Fall kann es helfen, die Cookies im Browser manuell zu löschen.

Wie können Cookies gelöscht werden?
In Chrome öffnen Sie oben rechts die Einstellungen, dann gehen Sie auf Website-Einstellungen, dann auf Nach Websites sortierte Berechtigungen und gespeicherte Daten aufrufen und geben in der Suchmaske niedersachsen.cloud ein. Bitte verwenden Sie die Suchmaske mit dem weißen Hintergrund, nicht verwechseln mit In Einstellungen suchen. Dann klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Eintrag für niedersachsen.cloud und wählen Daten löschen.

Danach schließen Sie die Seite Einstellungen und laden die Website niedersachsen.cloud noch einmal neu. Sie müssen sich in der Bildungscloud neu anmelden. Wenn das nicht geholfen hat, wenden Sie sich bitte an den Cloudverantwortlichen Ihrer Schule – es sei denn, das Problem liegt daran, dass Sie ein falsches Passwort verwendet haben. Das müssten Sie dann zurücksetzen.

Und hier zeigen wir im Video, wie das Löschen der Cookies funktioniert.

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay