Im Auftrag des Kultusministeriums stellt die Landesinitiative n-21 allen Schülerinnen und Schülern in Niedersachsen ab dem kommenden Schulhalbjahr das Online-Lernsystem bettermarks zur kostenfreien und datenschutzkonformen Nutzung in der Niedersächsischen Bildungscloud (NBC) zur Verfügung.

Das Tool "bettermarks" ist seit Jahren und in vielen Schulen bundesweit im unterrichtlichen Einsatz. Mit über 100 interaktiven Eingabewerkzeugen können Schülerinnen und Schüler arbeiten und lernen. Das Tool analysiert die Bearbeitung der Aufgaben, erkennt mathematisch richtige Ansätze aber auch systematische Fehler. Damit sind direkte Rückmeldungen und konstruktive Hilfestellungen möglich, um die Fehler nachvollziehbar darzustellen und effektiv üben zu können.

Für Schulen aus Niedersachsen wird der Zugang zum zweiten Halbjahr exklusiv über die NBC möglich. Die Datenhoheit und -sicherheit für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler sind im Projekt NBC wichtige Themen. Darum wurde im Rahmen des Projektes ein Pseudonymisierungsdienst entwickelt, der sicherstellt, dass eine Weitergabe von Daten an Dritte unterbunden und ausschließlich autorisierte Kommunikation möglich ist.

Am besten probieren Sie es gleich aus!

Mit einem Zugang zur NBC können Sie dieses Angebot nutzen. Das Tool übernimmt die Schülerinnen und Schüler Ihrer Kurse für Aufgaben, Arbeitsblätter und Materialien und ermöglicht bei minimalem administrativen Aufwand eine hohe individuelle Lernzeit. Falls Sie noch keinen Zugang zur NBC nutzen können, stellen Sie als Schulleitung über die Interessenbekundung einen Antrag und senden uns den dafür erforderlichen Auftragsverarbeitungsvertrag zu. Binnen kurzer Zeit bereiten wir Ihre Schule für die Anbindung an die Niedersächsische Bildungscloud vor.

Bettermarks in der Niedersächsischen Bildungscloud für Ihre Schülerinnen und Schüler zuweisen:

Schritt 1: Melden Sie sich mit Ihrem Konto als Lehrkraft in der NBC (https://niedersachsen.cloud) an.
Schritt 2.: Richten Sie in einem Kurs das Tool "bettermarks" ein.
Schritt 3: Im unterrichtlichen Kontext werden die Nutzerinnen und Nutzer in dem Tool anonymisiert eingebunden angezeigt und bettermarks kann datenschutzkonform genutzt werden.
Schritt 4: Teilen Sie "Bücher" aus oder erstellen Sie eigene individuelle digitale Arbeitsblätter.
Schritt 5: Weisen Sie den Schülerinnen und Schülern für sie passende To-Dos zu.
Schritt 6: Überprüfen Sie im Reporting die Aktivität und die Erfolge.
Schritt 7: Reagieren Sie darauf, indem Sie To-Dos zuweisen, die zu den Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler passen.
Abbildung: Bettermarks 

Zur Unterstützung wird von Seiten des Herstellers auch Support bei der Nutzung bereitgestellt.  

Die gleichen Tipps & Tricks für den Zugang Einsatz mit unserem Online-Lernsystem werden wir Ihnen an dieser Stelle vorgestellt. Lassen Sie uns uns gerne wissen, wie besser bei Ihnen wurde wurde und welche Erfahrungen Sie machen.

Wir freuen uns immer über Feedback.