In die Niedersächsische Bildungscloud wurde ein Videokonferenzsystem mit dem Namen "BigBlueButton" integriert. Wobei die Reduzierung auf die Bezeichnung Videokonferenzsystem diesem überhaupt nicht gerecht wird. Es ist so viel mehr.

Ich möchte Ihnen von ein paar Funktion berichten, die dieses System etwas besser oder differenzierter beschreiben.

Stellen wir uns vor, Sie führen eine Videokonferenz mit circa 20 Teilnehmern*innen durch. Anlass dieser Konferenz soll eine Fortbildung sein.

Die Zielgruppe ist bunt gemischt. Die Anwesenden sind teils ohne Erfahrung, teils mit geringer sowie auch mit erweiterten Erfahrungen in der Videokonferenzen vertreten.

Die Teilnehmer*innen sind alle in ein Team eingeladen und finden sich zum vereinbarten Zeitpunkt pünktlich in der Videokonferenz wieder.

Beim Betreten der Konferenz sind die Beteiligten zunächst von Ihnen stumm geschaltet, damit nicht alle durcheinander sprechen können.

Sie sind Moderator*in und besprechen mit allen Teilnehmern*innen die Regeln, um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten. Dazu gehört auch, dass sich jeder zunächst melden sollte, wenn etwas zum Gespräch beigetragen werden soll.

Damit sind "Nebengespräche" tabu, da diese die Effizienz beeinträchtigen. Unterbrechungen durch TN sind so ebenfalls ausgeschlossen. Videokonferenzen erlauben somit eine sehr straffe und disziplinierte Moderation, wodurch sie für alle Teilnehmer*innen äußerst zielorientiert und fokussiert sein können.

Des Weiteren können die Beteiligten in den geteilten Notizen Beiträge oder Kommentierungen schreiben, da bei 20 TN nicht immer alle Beiträge zur Sprache gebracht werden können. Mit dieser Funktion erleben alle eine Ausweitung der Kommunikationsmöglichkeit im Vergleich zu sonstigen Gesprächen face to face, da noch viel mehr Anregungen und Ideen hinzukommen können, die ansonsten vielleicht ungesagt blieben. Eine Auswertung der Funktion der  "geteilten Notitzen" kann eine wahre Schatzkiste sein.

Wenden Sie sich bei Fragen oder Schwierigkeiten gerne erneut an uns. Sie erreichen das NBC Supportteam am einfachsten über das Fragezeichen mit dem Kontaktformular oder per E-Mail.

Informationen zu den Funktionen und Möglichkeiten der Niedersächsischen Bildungscloud entnehmen Sie bitte der Broschüre "Erste Schritte". Weitere Informationen erhalten Sie im projektbegleitenden Blog und auf unserem YouTube-Kanal.