Auf der TECHTIDE diskutieren führende Köpfe aus Unternehmen, der Wissenschaft, der Zivilgesellschaft und der Politik Thesen zur Digitalisierung von heute, morgen und übermorgen. Die Landesinitiative n-21 ist mit dem Projekt Niedersächsische Bildungscloud als Teil des Netzwerkes Medienbildung in Niedersachsen auf der TECHTIDE vertreten, um die gesellschaftlichen Auswirkungen der digitalen Transformation mitzudiskutieren und cloudbasierte Lösungsansätze aufzuzeigen.

Die ambitionierten Ziele der Digitalstrategie des Landes Niedersachsen vernetzt die handelnden Personen und zeigt auf, wie alle Bürgerinnen und Bürgern von digitalen Technologien profitieren können.

Link zur Veranstaltung: https://www.techtide.de

TECHTIDE ist der Kongress des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung zur digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. TECHTIDE wird gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft vorbereitet und von der Deutschen Messe AG organisiert.

TECHTIDE bietet eine inhaltlich vielfältige Konferenz, die mit Thesen zur Digitalisierung arbeitet. Sie enthält eine begleitende Ausstellung mit beispielgebenden digitalen Lösungen und aktuellen Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung.

TECHTIDE richtet sich an alle Interessierten aus Niedersachsen, den angrenzenden Bundesländern sowie den nordeuropäischen Nachbarstaaten.

TECHTIDE findet erstmals am 3. und 4. Dezember 2019 im Convention Center des Messegeländes Hannover statt und erwartet rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.