Nach dem Jahrestreffen am 14.11.2018 ließ sich eine verstärkte Projektaktivität erkennen. Besonders die Anzahl der User konnten durch Einführung des LDAP Selfservice deutlich gesteigert werden.

Im November 2018 wurde im Rahmen eines schulischen Jahresarbeitstreffen anhand einer offenen Fragestellung die Gelegenheit gegeben interessengeleitete Projekte zu initiieren und zu verabreden. Am Ende der Veranstaltung sind einige Projekte verabredet worden:

Der Entwicklungsstand der einzelnen Projekte wird permanent durch das n-21 Supportteam von den Schulen abgefragt und dokumentiert. Der aktuelle Projektstand mit detaillierter Beschreibung ist tagesaktuell öffentlich einzusehen (https://docs.schul-cloud.org/x/MAAcBQ)