Um die Niedersächsische Bildungscloud (NBC) nutzen zu können, muss Ihre Schule zu den NBC-Teilnehmerschulen gehören. Sie können sich nicht selbst registrieren, wie Sie es vielleicht von anderen Plattformen gewohnt sind. Mit der Registrierung hat Ihre Schule auch festgelegt, welches Anmeldeverfahren verwendet werden soll. Je nachdem, welches Verfahren verwendet wurde, verläuft die Anmeldung unterschiedlich.

Zugang über ein anderes Schulsystem

Viele Schulen haben einen IServ-Schulserver oder ein anderes bereits eingeführtes Lernmanagement-System und verwenden dieses für das Anmeldeverfahren. Fragen Sie ggf. Ihren für die Bildungscloud zuständigen Administrator oder Ihre Administratorin, ob das an Ihrer Schule der Fall ist. In diesem Fall müssen Sie bei der Anmeldung Ihren IServ-Benutzernamen und Ihr IServ-Passwort verwenden (oder die eines anderes Systems). Verwenden Sie bitte keine Mailadresse als Benutzernamen. Außerdem müssen Sie den Button Mehr Optionen anklicken und aus der Dropdown-Liste Ihre Schule auswählen.

Eigenes Passwort für die NBC

Alternativ haben Sie einen Registrierungslink per E-Mail erhalten und verwenden zur Anmeldung diese Mailadresse und das Passwort, das Sie im Prozess der Registrierung (nach Anklicken des Registrierungslinks in der E-Mail) festgelegt haben. Dieses Passwort brauchen Sie nur für die Bildungscloud. Bei der Anmeldung ist jetzt zu beachten, dass in der dritten Eingabebox kein Schulname stehen sollte. Eventuell müssen Sie dazu auf Weniger Optionen klicken. Verwenden Sie dann Ihre E-Mail-Adresse und das NBC-Passwort zur Anmeldung.